Ambrosia-Lin of the Agility-Russellbande, angekört
gew.: 22.07.2007

Deutscher Veteranen Champion/KfT
BH, A2 Midi, KfT-Klubsieger im Agility 2009

Vater: Twinkle Rembrandt - Champion VDH, Champion D/KfT, angekört
Mutter: Vinn-Lin von der Niewenburg - BH
Augen o.B. von 2011, AEP zweifelsfrei hörend,

LOA und SCA reinerbig (Laboklin)
Schulterhöhe 35,5
Zur Zucht unbegrenzt zugelassen vom 10.09.2011

 

Ambrosia-Lin ist am 22.07.2007 mit zwei weiteren Geschwistern geboren. Sie ist eine weitere Zuchthündin  im Zwinger "of the Agility Russellbande".
Ambrosia-Lin ist eine sehr verschmuste, anhängliche und zierliche jedoch muskulöse Hündin. Ihr Fellkleid ist glatt, tanfarben und ihre Zeichnungen befinden sich an Kopf und Halsansatz.
Ambrosia-Lin hat im April 2009 mit 21 Monaten die Begleithundeprüfung abgelegt, zusätzlich wird sie im Agilitysport geführt. Eine weitere Beschäftigung, die sie sehr gerne macht ist "Zielobjektsuche" sowie das "Longieren", Ambrosia ist eine sehr sportliche und aktive Hündin.
Seit dem 27.09.2009 ist sie im Agility in ihrer Klasse A1 Medium KFT-Klubsieger 2009.

Im August 2012 brachte Ambrosia-Lin das erste Mal 4 gesunde Welpen auf die Welt. Ein Jahr später im Juni 2013 wurde Ambrosia-Lin das zweite Mal Mama, sie brachte zwei gesunde Welpen auf die Welt.

Seit März 2018 darf unsere Ambrosia-Lin den Titel Deutscher Veteranen-Champion/KfT führen. Wir sind sehr stolz auf unsere Hündin.

 

Fotoshooting bei Petra Redeker in Lübbecke am 25.05.2015.

Ende September 2018 hatten wir ein professionelles Fotoshooting mit Claudia Pelzer in der Südpfalz, auch hier sind sehr schöne Bilder von unserer Russellbande entstanden.